Wissenschaftliche Kommunikation Im Zeitalter Von Open Access Julia Bohm

ISBN: 9783656589648

Published: February 18th 2014

Paperback

30 pages


Description

Wissenschaftliche Kommunikation Im Zeitalter Von Open Access  by  Julia Bohm

Wissenschaftliche Kommunikation Im Zeitalter Von Open Access by Julia Bohm
February 18th 2014 | Paperback | PDF, EPUB, FB2, DjVu, AUDIO, mp3, RTF | 30 pages | ISBN: 9783656589648 | 3.60 Mb

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Sonstiges, Note: 1,3, Universitat Leipzig (Institut fur Kommunikations- und Medienwissenschaft), Veranstaltung: Seminar: Wissenschaftsverlage, Sprache: Deutsch, Abstract: EsMoreStudienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Sonstiges, Note: 1,3, Universitat Leipzig (Institut fur Kommunikations- und Medienwissenschaft), Veranstaltung: Seminar: Wissenschaftsverlage, Sprache: Deutsch, Abstract: Es handelt sich bei dem, was wir allgemein als Web 2.0 bezeichnen, nicht um ein irgendwie esoterisches Phanomen einer kleinen Klasse technophiler Computeravantgardisten oder netznischennutzender Jugendlicher.

Das Schlagwort Web 2.0 steht vielmehr fur eine mittlerweile weltweit und uber die verschiedenen Generationen und Professionen verbreitete Nutzung bestimmter, neuer, medialer Angebote im World Wide Web{...}. Das Internet hat mannigfaltige Optionen hervorgebracht. Einige haben nur eine kurze Uberlebensdauer, anderen hat man erst gar keine Chance eingeraumt und einige von ihnen bedeuten einen enormen Umbruch in Gesellschaft, Kultur und Wirtschaft.

Zu letzteren kann das Phanomen Open-Access gezahlt werden. In der vorliegenden Arbeit soll dieses Phanomen dar-gestellt und seine Auswirkungen auf die Wissenschaftskommunikation sowie der Umgang von Wissenschaftsverlagen mit Open-Access aufbereitet werden. Zunachst wird der Begriff Open-Access erlautert und die Idee, die hinter dem Phanomen steckt, dargestellt. Dazu wird unter anderem auf die Open-Access-Bewegung und ihre Motivation eingegangen.

Ausserdem stellt die Arbeit die wichtigsten Strategien von Open-Access vor und geht dabei intensiv auf die Maxime des kostenlosen Nutzens ein. Im dritten Kapitel der vorliegenden Arbeit wird das Prinzip des freien Zugangs unter aktuellen technischen Gesichtspunkten und damit einhergehenden inhaltlichen Veranderungen betrachtet. Dafur wird unter anderem, die digitale Revolution und deren Auswirkungen auf den heutigen beruflichen und privaten Alltag dargestellt.

In Kapitel vier der Abhandlung wird der Untersuchungsleitenden Fragestellung: Wie nehmen sich Wissenschaftsverlage den Veranderungen in der wissenschaftlichen Kommunika



Enter the sum





Related Archive Books



Related Books


Comments

Comments for "Wissenschaftliche Kommunikation Im Zeitalter Von Open Access":


nikefreerun3salecalifornia.com

©2009-2015 | DMCA | Contact us